Heeey da bin ich wieder,voll verenglischt...Ja...wie war es?! Für die, die es interessiert ein kurzer Bericht, unterteilt...lest halt was euch interessiert!

Die Familie
Als wir da ankamen hat uns erstmal so ein dunkelhäutiger Mann abgeholt, der voll den Akzent hatte. Der hat nich "the most important things" sondern "de most important tings" gesagt^^ So ungefähr. Die Straße war voll das Ghetto so im dunkeln und ich kam mir vor wie beim Asylantenheim! Naja seine Frau war portugiesin, aber hat man nich so gemerkt...die kinder warn ganz süß, wurden aber gegen ende ein bisschen sehr nervig...

Haus und so
die E-länder legen jetzt nicht grad viel wert auf Sauberkeit oder Gartenpflege oder so....d.h. in der Badewanne und der dusche waren Haaare...Dazu kam dann der wasserschaden der nach einer woche oder so war....wenn wir geduscht hätten wär das wasser in der küche vonner decke getropft und wir hätten möglicherweise was kaputt gemacht, d.h. wir mussten baden, aber nicht einfach so baden...wir mussten KALT baden^^ ja kalt...es gab kein warmwasser mehr. Die Familie hatte für uns 4 ein dreierzimmer und n einzelzimmer (doppelbett) vorgesehen. Also ham wir zu 4 in dem dreierzimmer geschlafen...teresa und ich zusammen

Schule
Also das hat schon enorm genervt dass wir jeden tag um 7:30 am busstop stehen mussten^^ das kann ich euch sagen..zumal in den FERIEN! aber naja, passt schon,nech....Unsere Lehrer konnten KEIN WORT deutsch^^ war also super lustig wenn wir untereinander deutsch gesprochen haben...unterricht war ok.

Das Essen
Ja also E-länder können absolut nicht kochen^^....also am ersten tag gings aus meiner sicht gar nicht, ham die aber auch gemerkt...am zweiten tag hats dann echt geil geschmeckt und ab dann nur noch mittelmäßig...mittag essen die ja auch nicht und da wir nur ein voll ekeliges lunchpaket mithatten haben wir jeeeeden tag bei subway gegessen...echt jeden tag

Die Leutchens
Da waren echt ein paar Leute die ich voll lieb gewonnen hab, als wir da ankamen kannten sich echt voll wenige, und beim abschlussmeeting sind alle in die halle rein und kannten sich echt fast ALLE...das war schon super geil. An der Stelle grüß ich Luisa,Caro,Ramona,Sina,Jule sowie Mats und Leo und nicht zu vergessen die Arschloch-freunde Max,Daniel,Marvin,Laraaa,Felix....
An alle die sich noch angesprochen oder vergessen fühlen,IHR SEID TOLL =)

Fazit der Sprachreise
Man spricht nicht wirklich besser Englisch danach, aber man muss kaum noch überlegen bevor man was sagt! Ansonten lernt ihr echt super nette Leute kennen, das kann ich euch jetzt schon sagen...Das einzige was echt super nervt ist die Schule...Caro und ich ham die letzte Stunde z.B. geschwänzt weils echt SO langweilig war...Essen is auch nich so geil, dafür viel Freizeit und ich würds allein wegen den 2 London ausflügen nochmal machen!!!

SO ich hoffe das war ausführlich! HEAGDL =)
Piaaaaa

15.10.06 12:00



Sooo ihr lest es selber...ich flieg heut um 15:20 nach England!
bislang mach ich dann nix mehr...außerdem hab ich ne neue Rubrik, Zeugs! und ansonsten.....tja schöne Herbstferien euch, bin erst gegen ende wieder da =D

hab euch liiiiiieb

1.10.06 12:10


Haalo ihr =)
Meine page kommt ja mal schonmal ein bisschen in gang....ich finds ganz schön bis jetzt, mein bereich kommt noch...hab jetzt erstmal fotos und alles drauf gemacht, ich hoffe die gefallen euch! sind auch noch 2 neue shootings dazu gekommen, mit zissi und vivi...

schreibt weiter fleißig, lieb euch!

30.9.06 13:52


Soooooo ich arbeite grade an meinem "privaten" blog....da kommen noch gaaaanz viele bilder. die page ist hauptsächlich über meine freunde und mich und mit ganz vielen bildern....
24.9.06 19:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de